++ Einhaltung der Corona-Regeln: Landesweiter Kontrolltag am Sonntag ++

3

Nach vermehrten Verstößen gegen die Corona-Regelungen am Wochenende hat der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) einen weiteren landesweiten Kontrolltag angekündigt.

Mehr als 100 zusätzliche Einsatzkräfte sollen am Sonntag (28. Februar) unter anderem das Abstandsgebot sowie das Tragen von medizinischen Masken kontrollieren, teilte Lewentz am Freitag in Mainz mit. Im Fokus stehen demnach stark besuchte Ausflugs- und Naherholungsziele.

Am vergangenen Wochenende hatte die Polizei festgestellt, dass an beliebten Plätzen die Mindestabstände vielfach nicht eingehalten worden waren. Laut eines Sprechers seien insbesondere das Mainzer Rheinufer oder das Landesgartenschaugelände in Kaiserslautern betroffen gewesen.

Bereits im Januar hatten Polizei und Ordnungsämter an solchen Kontrolltagen die Einhaltung der Corona-Regeln in den Blick genommen. Zuletzt standen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln sowie lokale nächtliche Ausgangsbeschränkungen im Fokus.

Vorheriger ArtikelGerichts-Hammer: Verurteilter Ex-Finanzminister darf Beamtenpension vorläufig behalten
Nächster ArtikelTante tot, Mutter schwer verletzt: Verdächtiger in Psychiatrie untergebracht

3 KOMMENTARE

  1. Warum bitte darf ich als Camper im Winter nicht auf den Campingplatz? Da ist es sicherer als in der Kirche oder als beim Friseur oder im Bundestag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.