++ Kontrolle: 14-Jähriger ohne Führerschein im Auto unterwegs ++

0
Polizeikontrolle (Symbolbild); Foto: Patrick Pleul (dpa)

Ein 14-jähriger Jugendlicher ist in der Nacht zum Montag ohne Führerschein im Auto durch einen Stadtteil von Saarbrücken gefahren.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, fiel Beamten der Wagen auf, weil er ohne Licht unterwegs war. Der Jugendliche hatte sich das Auto einer Bekannten geschnappt. Sowohl gegen den 14-Jährigen als auch gegen die Fahrzeughalterin wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Vorheriger ArtikelSeit Mitternacht: Auch Luxemburg setzt Passagierflüge aus Großbritannien aus
Nächster Artikel„Heldenpost“ – über 600 Briefe von Kindern und Jugendlichen an Retterinnen und Retter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.