Wie schäbig: Friedhof in Habscheid geschändet!

1
Symbolbild

Bildquelle: dpa

HABSCHEID. In der Zeit vom Abend des 03.12.2020 bis zum 04.12.2020, 16:00 Uhr, kam es auf dem Friedhof in Habscheid durch bislang unbekannte Täter zu diversen Sachbeschädigungen.

Der oder die unbekannten Täter öffneten an zahlreichen Gräbern die Grablampen und entnahmen diese. Teilweise wurden die darin enthaltenen Batterielampen dann beschädigt oder weggeworfen.

Wer Hinweise zur Aufklärung der Tat geben kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Prüm (06551/9420; pipruem.dgl@polizei.rlp.de) zu wenden.

Vorheriger Artikel++ Aktuell: Lidl ruft Produkt zurück: Bakterienbefall möglich++
Nächster Artikel++ Aktuell: Neuinfektionen, vier weitere Todesfälle – Die Corona-Zahlen aus dem Saarland ++

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.