Eine Stunde Abwesenheit ausgenutzt – Unbekannt brechen in Wohnhaus in Hohensonne ein

0
Foto: dpa

AACH. Die nur gut eine Stunde währende Abwesenheit der Bewohner eines Hauses in der Aacher Straße in Hohensonne, nutzten am vergangenen Freitag bislang unbekannte Täter um in dieses einzubrechen.

Die Täter durchsuchten das Gebäude nach Beute und entkamen mit Bargeld und Schmuck. Der Einbruch ereignete sich zwischen 18.10 Uhr und 19.20 Uhr.

In diesem Zusammenhang interessiert sich die Kripo Trier für einen mit zwei Personen besetzten silberfarbenen Audi A 3, ggf. auch ein größeres Modell, das in Tatortnähe gesehen wurde. Ob das Fahrzeug oder die beiden Insassen mit der Tat in Verbindung stehen, ist nicht geklärt.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0651/9779-2290 mit der Kriminalpolizei Trier in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.