Wetter in der Region: Sonne, Wolken und frostige Nächte

0

Die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland erwartet in den kommenden Tagen ein Mix aus Sonne und Wolken. In den Nächten werde es frostig, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit.

Im Laufe des Mittwochs ist es demnach oft bewölkt und meist regenfrei. Vor allem in der Pfalz könnte es vom Nachmittag an mehr Wolken geben. Die Temperaturen erreichen bis zu 16 Grad, im Bergland bis elf Grad.

In der Nacht auf Donnerstag wird es dem Wetterdienst zufolge anfangs oft bedeckt sein. Von der Eifel bis zum Westerwald sowie in der Pfalz könnte es vereinzelt etwas regnen. Die Werte liegen voraussichtlich zwischen sechs und zwei Grad, im Bergland um die null Grad. Stellenweise muss mit Frost in Bodennähe gerechnet werden.

Nach einem wolkigen Einstieg in den Donnerstag wird es im Tagesverlauf erst heiter, später dann wieder bedeckt. Es sei aber kein Regen in Sicht, so der DWD. Die Temperaturen erreichen wiederum bis zu 16 Grad. Bei kaum oder keinen Wolken in der Nacht auf Freitag muss erneut mit Frost in Bodennähe gerechnet werden. Die Werte sinken auf sechs bis zwei Grad ab. In der Eifel könnte es auch minus ein Grad kalt werden. Ähnlich sind die Aussichten für Freitag.

Vorheriger ArtikelRestaurants öffnen: Dreyer will heute weitere Schritte vorstellen
Nächster ArtikelNa so was! Schon 1500 Briefe an den Nikolaus angekommen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.