1800 Atemmasken aus Lagerhalle gestohlen

0
Foto: dpa

LUDWIGSHAFEN. Aus einer Lagerhalle in Ludwigshafen sind Kartons mit insgesamt 1800 Atemschutzmasken gestohlen worden.

Diese hätten einen Wert von 12 000 Euro, teilte die Polizei am Freitag mit. Von den Dieben, die bereits am Wochenende in die Halle einer Firma eingedrungen waren, fehlte zunächst jede Spur.

Vorheriger ArtikelQuarantäne-Betreuung: Gemeinsame Telefonzentrale von Stadt und Kreis in Betrieb
Nächster ArtikelCorona: Gesundheitsministerium nimmt Altenheime in den Blick

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.