Motorradfahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Auto

0

Beim Frontalzusammenstoß mit einem Auto ist ein 56 Jahre alter Motorradfahrer im Landkreis Bad Kreuznach ums Leben gekommen.

Er sei aus bisher ungeklärter Ursache ins Schlingern geraten, gestürzt und mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn gerutscht, teilte die Polizei mit. Dort kollidierte der Mann am Sonntagnachmittag frontal mit einem entgegenkommenden Auto. Dessen Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Der Unfall passierte auf einer Landstraße zwischen Hallgarten und Oberhausen an der Nahe. Die Straße muste danach für rund drei Stunden gesperrt werden.

Vorheriger ArtikelEinbrecher in Körperich unterwegs – Polizei sucht Hinweise/ Zeugen
Nächster ArtikelMutterhaus-Nord wird „Corona Zentrum“ für Region Trier – Radiologiezentrum bleibt geöffnet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.