Lok verliert Diesel – Personenzug gestoppt und Strecke gesperrt

0

KUSEL-ALTENGLAN. Die Bahnstrecke zwischen Altenglan und Rammelsbach (Landkreis Kusel) ist in der Nacht zum Dienstag wegen einer defekten Lok gesperrt worden. Diese habe wegen eines technischen Defekts Kraftstoff verloren, teilte die Bundespolizei in Kaiserslautern mit.

Ein Personenzug auf dem Weg nach Kusel musste gestoppt werden. Wie viele Fahrgäste betroffen waren, war der Polizei nicht bekannt. Die Strecke wurde für eine Dauer von etwa 100 Minuten gesperrt. Auch eine Spur der angrenzenden Bundesstraße durfte nicht mehr befahren werden. Wie viel Kraftstoff ausgelaufen war, muss noch ermittelt werden.

Vorheriger Artikel13 Jahre Schulbank gedrückt – Abiturfeier des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Schweich
Nächster ArtikelBlinde Zerstörungswut: Ruhebänke und Wegekreuz in der Eifel beschädigt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.