Polizei nimmt Serieneinbrecher in der Vulkaneifel fest

0
Foto: dpa-Archiv

MAYEN. Die Polizei in Mayen hat einen mutmaßlichen Serieneinbrecher festgenommen.

Der 38-Jährige soll für mehrere Einbrüche im Großraum Mayen (Kreis Mayen-Koblenz) seit Oktober 2018 verantwortlich sein, wie die örtliche Polizei am Dienstag mitteilte. An den Tatorten seien Spuren gesichert worden, die Beweise würden nun ausgewertet, hieß es.

Der erwerbs- und wohnsitzlose Verdächtige befindet sich demnach in Untersuchungshaft.

Vorheriger ArtikelMann stirbt nach Messerstecherei in Sinzig
Nächster ArtikelLebenslange Haft wegen Mordes an Discobetreiber

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.