Lebensgefährlich verletzt – Motorradfahrer erfasst Fußgänger auf Autobahn

0
Symbolfoto

Bildquelle: Wikipedia

SAARBRÜCKEN. (dpa/lrs) Bei einem Unfall auf der A620 sind ein Fußgänger und ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden.

Ein 19-Jähriger lief am Freitagmorgen bei Saarbrücken quer über die Autobahn, wie die Polizei mitteilte. Der 33 Jahre alte Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, erfasste den Mann und rutschte unter die Mittelleitplanke.

Warum der Fußgänger über die Autobahn lief, war zunächst unklar.

Vorheriger ArtikelDreiste Handtaschendiebe scheitern an Schweicher Frau
Nächster ArtikelUPDATE: Brand Sievenicher Hof – Alle Tiere gerettet – Feuerwehr noch im Einsatz ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.