Klein-Lkw brennt auf der Autobahn komplett aus

0

LANDSTUHL. Am heutigen 07.07.2017 geriet gegen 11.10 Uhr auf der A6 in Fahrtrichtung Saarbrücken kurz vor dem Autobahnkreuz Landstuhl ein Klein-LKW in Vollbrand.

Grund für die Brandauslösung im hinteren rechten Heckbereich war vermutlich ein technischer Defekt.

Alle vier Insassen wurden nicht verletzt. Der Brand wurde sofort durch Einsatzkräfte der Feuerwehr gelöscht. Die Autobahn war für ca. 45 Minuten vollgesperrt.

Es entstand Gesamtschaden in Höhe von circa 20.000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.