Motorradfahrer schwer verletzt

0

TÜNTINGEN/ LUXEMBURG. Heute Vormittag kam es gegen 11.30 Uhr auf der Strecke zwischen Tuntange und Hollenfels zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorradfahrer.

Eine Gruppe Motorradfahrer befuhr die „Rue de Hollenfels“ in Richtung Hollenfels.

Auf Höhe der Lagerhalle der Gemeinde missachtete der Pkw beim Abbiegen die Vorfahrt. Der Motorradfahrer, der noch versuchte auszuweichen, rutschte hierbei quer mit dem Motorrad über die Fahrbahn.

Es kam zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw, bei dem der Motorradfahrer unter das Auto geschleudert wurde.

Die Motorradgruppe hielt an und versuchte erste Hilfe zu leisten, indem der Wagen angehoben und mit Holzklötzen aufgebockt wurde.

Beim Eintreffen der Polizei waren bereits die freiwilligen Helfer mit den Rettungsmaßnahmen beschäftigt. Damit der Rettungshubschrauber problemlos landen und die Bergungsarbeiten durchgeführt werden konnten, wurde die Strecke bis ungefähr 13.20 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Der schwerverletzte Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.