Pkw kracht in Tiefkühllieferwagen – 23-Jähriger verletzt

0

Bildquelle: Polizei Presseportal

STEINBACHWEIER / PELLINGEN. Am Mittwochnachmittag, gegen 14.45 Uhr, kam es auf der B 268 zwischen Pellingen und Zerf zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Tiefkühllieferwagen. Dabei wurde der Pkw-Fahrer leicht verletzt.

Nach ersten Ermittlungen befuhr ein Tiefkühllieferwagen am Nachmittag die B 268 aus Richtung Trier kommend in Richtung Zerf.

In Höhe Steinbachweier, Nähe der Ortslage Paschel, kam ein entgegenkommender Pkw BMW aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wodurch es zur seitlichen Kollision beider Fahrzeuge kam. Durch den Aufprall kippte der Tiefkühllieferwagen anschließend auf die Seite und blieb auf der Fahrbahn liegen.

Der 23-jährige Pkw-Fahrer wurde hierbei leicht verletzt und anschließend von Rettungskräften in ein Trierer Krankenhaus verbracht. Der Fahrer des Lieferwagens als auch seine Beifahrerin blieben unverletzt.
Der auf der Fahrbahn liegende Lkw musste durch einen verständigten Abschleppdienst geborgen werden. Währenddessen musste die B 268 für ca. 30 Minuten voll gesperrt werden.
Im Einsatz waren die Feuerwehr aus Zerf, das DRK Zerf, ein Rettungshubschrauber der Air Rescue und die Polizei Saarburg.

Vorheriger ArtikelMinimalziel „Ausnahme für Luxemburg-Trier“ – Rheinland-Pfalz dringt auf „NEIN“ zur Maut
Nächster ArtikelEintracht Trier und der Abstiegskampf

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.