Anhänger erfasst Frau auf Bürgersteig – Schwerverletzt

0

ITZIG. Nach Informationen der luxemburgischen Polizei, verlor am Mittwochnachmittag, 15. Februar, gegen 16 Uhr, ein Firmenwagen auf der „rue de Hesperange“ plötzlich während der Fahrt seinen Anhänger.

Dieser rollte zunächst unkontrolliert über die Gegenfahrbahn und prallte linksseitig der Strasse gegen eine Mauer in Höhe einer Bushaltestelle. Dabei wurde eine Frau, die auf dem Bürgersteig wartete, von dem voll beladenen Anhänger erfasst und schwer verletzt.

Die Unfallstelle musste während der Dauer der Rettungsarbeiten bis etwa 17.15 Uhr für den Verkehr gesperrt werden. Die Frau wurde nach der Erstversorgung vor Ort sofort zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Staatsanwaltschaft beauftragte den Mess- und Erkennungsdienst mit einer Unfalluntersuchung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.