Illegale Abfallbeseitigung in der Eifel – “Auto-Wrack” in der Landschaft abgestellt

0

Bildquelle: Polizei Daun

HILLESHEIM. Am Samstag, 11. Februar, wurde der Polizei Daun ein unfallbeschädigter abgemeldeter Pkw gemeldet.

Dieser Pkw, es handelte sich um einen blauen Opel Astra F, stand stark beschädigt neben einem Wirtschaftsweg zwischen Hillesheim und Walsdorf, rechts der B 421, Richtung Steinbruch.

An dem Fahrzeug waren neben dem Unfallschaden auch noch alle Scheiben eingeschlagen. Der Unfallschaden ist älter und nicht im Bereich des Abstellortes entstanden, das Fahrzeug stand aber wohl schon einige Tage dort.

Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, wurde der Pkw in der Vergangenheit kurz hintereinander mehrfach verkauft, der letzte Käufer ist namentlich nicht bekannt, offensichtlich wollte sich dieser Kosten für die Entsorgung sparen und stellte den das Fahrzeug einfach ab.

Hinweise zum letzten Eigentümer oder zur Person welche das Fahrzeug abgestellt hat an die Polizei Daun, 06592/96260.

Vorheriger ArtikelEchte Narren fahren Nüchtern – Video-Botschaft der Polizei
Nächster ArtikelSupermarktmitarbeiter in Ehrang überfallen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.