Grippewelle in der Region – Höhepunkt noch nicht erreicht

0

Bildquelle: Wilkipedia

REGION. Die Grippewelle geht in der Region um, die Zahl der Grippeerkrankungen ist in der vergangenen Woche rapide gestiegen.

Wie der SWR berichtet, hat sich die Zahl der Erkrankungen im Kreis Trier und Trier-Saarburg alleine in der letzten Woche verdoppelt. Der Höhepunkt der Grippewelle soll, laut Gesundheitsamt Trier, aber noch bevorstehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.