Freilaufende Kamele in der Pfalz

0

KAISERKLAUTERN / FREIMERSHEIM. Sechs freilaufende Kamele haben am frühen Sonntagmorgen, 05.02., Anwohner im pfälzischen Freimersheim (Pfalz) überrascht.

Die großen Höckertiere waren aus einem nahen Zirkus-Winterlager ausgebüxt und grasten friedlich neben einer Straße, wie die Polizei Kaiserslautern mitteilte.

Ihre benachrichtigten Eigentümer trieben sie wieder in den Stall. „Die sind brav zurückgetrottet, da ist nichts weiter passiert“, sagte ein Polizeisprecher.

Bis auf eine kleine Panne: „Im Rahmen des Einsatzes fuhr sich der Funkstreifenwagen im Feld fest und musste freigeschleppt werden“, hieß es im Polizeibericht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.