UPDATE: Brand in Metternichstraße – Löscharbeiten bis in die Nacht

0
Symbolbild

Bildquelle: Presseportal

TRIER. Wie die Feuerwehr Trier soeben mitteilt, werden die Löscharbeiten wohl bis voraussichtlich spät in die Nacht andauern.

Nach neuesten Erkenntnissen waren 350 Tonnen Altpapier am brennen. Das THW unterstützt die Feuerwehr beim Ausleuchten der Einsatzstelle.

Die Vollsperrung der Straße wurde hingegen aufgehoben. Auf lokalo.de Nachfrage, gegen 16.30 Uhr, teilte die Polizei mit, dass diese stadtauswärts wieder befahrbar sei.

Vorheriger ArtikelKonkurszahlen in Luxemburg – Pleiten markant gestiegen
Nächster ArtikelHilfeschreie aus dem Müllwagen – Junger Mann schwer verletzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.