Gefährlich – Autofahrer mit Laserpointer geblendet

0
Symbolbild "Laser rot"

Bildquelle: pixabay

GUSENBURG. Wie die Polizei berichtete, teilte am Sonntag, 13. November, gegen 20 Uhr, ein Verkehrsteilnehmer mit, dass er beim Befahren der Bierfelder Straße von einem roten
Lichtstrahl geblendet wurde.

Die Polizei suchte die Örtlichkeit unmittelbar auf und wurde auf der Anfahrt ebenfalls von einem roten Lichtstrahl geblendet. Es wurde ermittelt, dass ein Laserpointer von einem auf einem Hochsitz befindlichen Jäger eingesetzt wurde.

Die Polizei Hermeskeil bittet weitere Geschädigte sich unter der Tel. Nr. 06503/91510 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.