HELAU ihr Jecken – Trierer Narren ziehen zum Kornmarkt

0

Bildquelle: Trier.de

TRIER. Jedes Jahr am 11. November ist es soweit- Pünktlich um 11.11 Uhr beginnt für viele Menschen in Trier und Region die „närrische“ Zeit.

Schon seit dem Morgen versammeln sich die Karnevalisten an der Porta Nigra und schunkeln sich auf den Sessionsauftakt ein. Gegen 10.30 Uhr geht es dann unter der Führung von Helmut Leyendecker gemeinsam zum Kornmarkt wo der Sessionsbeginn gebührend gefeiert werden soll. Dazu gibt es ein buntes Programm mit Live-Musik bis in den Nachmittag.

In Trier steht der diesjährige Karneval ganz im Zeichen des römischen Kaisers Nero.

Vorheriger ArtikelVolles Programm im Musikpark A1 – Das geht am Wochenende
Nächster ArtikelNeues Schmuckstück für die deutsche Weinkönigin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.