Falscher Polizeibeamter sorgt für Verwirrung

0

Bildquelle: Pixabay

TRIER. Ein falscher Polizeibeamter sorgte gestern in der Trierer Innenstadt für Aufsehen bei Passanten.

Wie eine Zeugin der Polizei mitteilte, wurden mehrere Passanten in der Fußgängerzone von einem „angeblichen“ Beamten der Kriminalpolizei angesprochen und nach dem Ausweis gefragt. Dies verweigerte die Dame und rief die „echte“ Polizei.

Am Dienstagabend nahm die Polizei den „falschen“ Beamten fest. Er muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.