A60 – Umherfliegende Reifenteile krachen in Autos

0
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

PRÜM. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich am 17. Oktober auf der A 60 in Fahrtrichtung Bitburg ein Verkehrsunfall mit insgesamt sechs Beteiligten Fahrzeugen.

Gegen 6.30 Uhr platzte der Reifen eines LKW. Insgesamt fünf andere Verkehrsteilnehmer wurden daraufhin von den Reifenteilen getroffen und kollidierten mit diesen. Drei Fahrzeuge musste aufgrund der großen Schäden sogar abgeschleppt werden.

Der LKW Fahrer konnte sein Fahrzeug kontrolliert stoppen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.