Vollsperrung nach Frontalcrash

0
Symbolbild; Foto: dpa

Bildquelle: lokalo

HOMBURG. Auf der L 118 zwischen Jägersburg und Homburg, der Erbach-Umgehung, hat es am Morgen einen schweren Unfall gegeben.

Nach Angaben der Polizei kam es dabei zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Eine verletzte Person musste mit dem Rettungshubschrauber in eine umliegende Klinik gebracht werden.
Die Straße ist zurzeit noch vollgesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.