Eine Schwerverletzte bei Auffahrunfall

0
Symbolbild; Foto: dpa

Bildquelle: lokalo

Niederweis. Bereits am Freitag ereignete sich gegen Mittag ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 257 bei Niederweis im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Eine Frau befuhr die Bundesstraße in Richtung Bitburg und kam aus bisher noch unbekannter Ursache in einer langgezogenen Rechtskurve nach links über die Fahrbahn des Gegenverkehrs hinaus auf die Standspur. Dort prallte sie frontal auf einen dort stehenden Kleinlaster, der eine Reigenpanne hatte.

Die PKW-Fahrerin wurde durch den Aufprall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fahrer des Lasters stand bei dem Aufprall zwischen seinem Fahrzeug und der Leitplanke. Er rettete sich durch eine Rolle unter der Leitplanke hindurch und verletzte sich dabei leicht.

An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Bundesstraße musste für rund zweieinhalb Stunden komplett gesperrt werden.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.