Pkw kommt ins Schleudern und kracht gegen Baum – Zwei Schwerverletzte

0
Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung auf dem Flugplatz einer Klinik an. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

UNNAU. Zwei Menschen sind mit dem Auto gegen einen Baum nahe Unnau (Westerwaldkreis) geprallt und schwer verletzt worden.

Der Wagen der 26 Jahre alten Fahrerin sei am Freitag in einer Linkskurve aus zunächst unbekannten Gründen auf die Gegenspur geraten, teilte die Polizei mit. Demnach kam das Auto beim Gegenlenken ins Schleudern und prallte frontal gegen einen Baum.

Die Frau und ihr 18 Jahre alter Beifahrer wurden per Rettungswagen und Hubschrauber in Krankenhäuser gebracht.

Vorheriger ArtikelRLP Kurios: Mit Handy und E-Scooter auf Autobahn unterwegs – „Ausrede“ verwundert
Nächster ArtikelRund 8700 Fälle von Partnerschaftsgewalt in RLP registriert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.