Trier: Beliebtes Open-Air-Kino im Nells Park pausiert in diesem Jahr

0
Foto: Movie Nights / Nells Park Hotel

TRIER. Nach fünf erfolgreichen Jahren wird das Open Air Kino im Nells Park in diesem Jahr nicht stattfinden.

Carsten Vogt (Nells Park Hotel GmbH) und Dirk Ziesenhenne (Broadway Filmtheater) als Macher des beliebten Outdoor-Events im Trierer Norden führen gleich mehrere Gründe für diese Entscheidung an: Die zeitgleich stattfindenden großen Sport-Events Fußball-Europameisterschaft in Deutschland und Olympische Spiele im benachbarten Frankreich ziehen Interesse und Aufmerksamkeit vieler Menschen auf sich.

Hinzu kommen der sehr schleppend anlaufende Sommer, der laufende Umbau im Broadway, sowie das trotz großer Bemühungen und hohem Engagement hinter den Erwartungen gebliebene Ergebnis des letzten Jahres.

Vogt und Ziesenhenne bedauern diese Entscheidung sehr, sind aber überzeugt, dass sie im besten Interesse der Gäste und Partner handeln.

Ihr Dank gilt den treuen Besucherinnen und Besuchern, die das Open Air Kino im Nells Park in den vergangenen Jahren zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben, das im kommenden Jahr fortgesetzt werden soll.

Vorheriger ArtikelWegen endlosem Tarifstreik: Eltern demonstrieren gegen Bus-Ausfälle
Nächster Artikel++ TANKEN IN LUXEMBURG AKTUELL: Spritpreis für Super-Variante geht auch hoch ++

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.