Trier: Diese Sperrzeiten gelten beim Altstadtfest

0
Das Programm für das trierer Altstadtfest wurde vorgestellt; Foto: lokalo.de (se)

TRIER. Zum Schutz des Trierer Altstadtfestes gelten folgende Sperrzeiten auf dem Veranstaltungsgelände in der Fußgängerzone: Freitag, 23. Juni, 15 Uhr, bis Samstag, 24. Juni, 2.30 Uhr. Samstag, 24. Juni, 11 Uhr, bis Sonntag, 25. Juni, 2.30 Uhr.

Am Sonntag gilt die Sperrzeit bereits für den Stadtlauf. Sonntag, 25. Juni, 7 bis 22.30 Uhr (Ende Altstadtfest). Die Zufahrt und Ausfahrt zu/von den Einstellplätzen auf dem Veranstaltungsgelände ist wegen der Sperrungen nicht möglich. Dies gilt auch für alle anderen Verkehrsteilnehmer wie zum Beispiel Zulieferer und Anlieger. Auch das Fahren in der Fußgängerzone ist zu diesen Zeiten jeweils untersagt. (Quelle: Stadt Trier)

Vorheriger ArtikelTrier: Ort des Lebens und der Hoffnung – Trostgarten auf dem Friedhof St. Matthias eingeweiht
Nächster ArtikelEuropawahl 2024: Vorstand der Landes-CDU für Schneider als Spitzenkandidatin

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.