++ Tanken in Luxemburg: Das sind die Preise an den Zapfsäulen ab Mitternacht ++

0
Autos fahren im luxemburgischen Wasserbillig nahe der deutschen Grenze vorbei an den Tankstellen. Foto: Harald Tittel/dpa

LUXEMBURG. Wie das Luxemburgische Energieministerium am Mittwochnachmittag mitteilte, werden alle Kraftstoffsorten im Großherzogtum ab Donnerstag, 00.00 Uhr, günstiger.

Die Preissenkungen fallen bei Diesel stärker aus als beim Benzin.

Der Liter Diesel-Benzin erfährt einen satten Preisabschlag von 5,5 Cent und kostet dann noch 1,763 Euro!

Die Sprittanker können sich nur über ganz leichte Preissenkungen freuen. Der Liter Super-95 wird um 0,8 Cent günstiger und kostet dann 1,782 Euro.

Die Super-98-Variante des Kraftstoffes wird um 0,9 Cent gesenkt und schlägt dann mit 1,873 Euro pro Liter zu Buche.

Vorheriger ArtikelBeraubt und bewusstlos aufgefunden: Zwei Schlägereien im Bahnhofsviertel von Luxemburg
Nächster ArtikelFCK: Wechsel von Antwerpen zu Schuster «verdammt unpopulär»

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.