Fahrerflucht auf der B50: PKW kollidiert mit Bus – und flieht!

0
Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

BERNKASTEL-KUES. Wie die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues mitteilt, kam es am heutigen Mittwoch, 27.4., gegen 7.30 Uhr, auf der B50 in Bernkastel-Kues, auf Höhe des Friedhofes Bernkastel, zu einem Verkehrsunfall.

Ein Bus, der aus Fahrtrichtung Monzelfeld die dortige Serpentine befuhr, kollidierte in der selbigen mit einem entgegenkommenden schwarzen PKW. Anstatt zwecks Personalienfeststellung vor Ort zu verbleiben, setzte der Fahrer des PKWs sein Fahrzeug zurück und entfernte sich sodann unerlaubt von der Unfallstelle.

Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion in Bernkastel-Kues bitte telefonisch unter 06531-95270 oder per E-Mail an pibernkastel-kues@polizei.rlp.de.

Vorheriger ArtikelUnbekannte brechen in Trierer Halle ein – Kripo sucht Hinweise
Nächster ArtikelIm von der Flut gezeichneten Ahrtal – Zwei Personen “ketten” und “kleben” sich an Gaspumpstation!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.