Gefährliches Überholen: PKW auf B50 in Straßengraben gedrängt

0
Foto: Klaus-Dietmar Sabbert/dpa/Symbolbild

WITTLICH. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Sonntag, 13.3., im Bereich der alten B50 zwischen Platten und Zeltingen gegen 10.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

Ein Autofahrer, der in Richtung Platten unterwegs war, musste aufgrund eines entgegenkommenden, schwarzen SUVs nach rechts in den Straßengraben ausweichen. Vorausgegangen war ein Überholmanöver des schwarzen SUVs vor dem Kurvenbereich. Beim Ausweichmanöver in den Straßengraben touchierte das Fahrzeug einen Leitpfosten und wurde hierbei beschädigt. Zeugen des Vorfalles, insbesondere der Fahrer des überholten Fahrzeuges, werden gebeten, sich mit der Polizei Wittlich in Verbindung zu setzen (Telefon: 06571-9260, Email: piwittlich@polizei.rlp.de).

Vorheriger Artikel++ lokalo.de Blitzer-Service am Dienstag: Hier gibt es heute Kontrollen ++
Nächster ArtikelMalu Dreyer: Unternehmen und Bürger bei Energiepreisen entlasten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.