Rheinland-Pfalz: 822 Menschen über 100 Jahre alt – Glückwünsche von Dreyer

0
Zwei ältere Personen sitzen auf einer Bank in der Natur. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

MAINZ. 822 Seniorinnen und Senioren sowie 6460 Ehepaare haben im vergangenen Jahr besondere Post von Malu Dreyer erhalten: Die SPD-Ministerpräsidentin gratulierte allen, die 100 Jahre oder älter wurden oder mindestens 60 gemeinsame Ehejahre feierten. Neun Ehepaaren gratulierte die Ministerpräsidentin sogar zum 75. Hochzeitstag, wie die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz in Mainz am Donnerstag mitteilte.

Die Zahl dieser Diamant- und Kronjuwelenhochzeiten habe aufgrund der gestiegenen Lebenserwartung in den vergangenen Jahrzehnten deutlich zugenommen, erklärte die Staatskanzlei. 1956 habe es erst 147 Paare mit solchen Ehejubilaren gegeben, nur drei Menschen haben damals ein Altersjubiläum gefeiert.

Die beiden ältesten Rheinland-Pfälzerinnen wurden im vergangenen Jahr 108 Jahre alt. Insgesamt erhielten 695 Frauen und 127 Männer ein Gratulationsschreiben zu ihrem Geburtstag. «Es ist ein Segen, dass die Menschen heute eine höhere Lebenserwartung haben und länger aktiv am gesellschaftlichen Leben teilhaben können», erklärte Dreyer. Damit alle Menschen, die in Rheinland-Pfalz alt werden, selbstbestimmt leben könnten, gut versorgt seien und nicht alleine gelassen würden, gehöre der demografische Wandel zu den Schwerpunktaufgaben der Landesregierung.

Vorheriger Artikel++ Aktuell: Corona Stadt Trier und Landkreis – Steigende Fallzahlen – Inzidenz in Trier über 300 ++
Nächster ArtikelBeleidigung eines ehemaligen Ministerpräsidenten auf Facebook – Mann (66) aus Konz angeklagt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.