Berauscht, besoffen, benebelt: Polizei Trier zieht mehrere Zugedröhnte aus dem Verkehr

0
Foto: dpa/Symbolbild

TRIER. Am heutigen Montag, den 15.11.2021, führten Beamte der Polizeiinspektion Trier zwischen 18 Uhr und 20 Uhr verstärkt Verkehrskontrollen im gesamten Stadtgebiet durch, bei denen insgesamt vier Fahrzeugführer wegen mangelnder Fahrtüchtigkeit auffielen.

So fiel ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus dem Eifelkreis im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf, weil bei ihm durch die kontrollierenden Beamten Anzeichen festgestellt wurden, welche auf einen zeitnahen Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Gleiches gilt auch für einen 42-jährigen Fahrzeugführer aus dem Stadtgebiet, welcher ebenfalls als Führer eines PKW einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen wurde.

Beide Männer erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren sowie eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, zusätzlich wurde ihnen die Weiterfahrt untersagt.

Kurze Zeit später konnte durch die Beamten in Trier-Kürenz ein Kleinkraftrad kontrolliert werden, dass durch einen 17-Jährigen aus dem Stadtgebiet geführt wurde. Auch dieser stand augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Zudem war der Fahrzeugführer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis, sodass auch hier die entsprechenden Strafanzeigen eingeleitet wurden.

Ebenfalls als Führer eines Kleinkraftrades fiel ein 58-Jähriger in Trier-Nord auf, bei dem im Rahmen der Verkehrskontrolle eine erhöhte Atemalkoholkonzentration festgestellt wurde. Auch ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Zudem erwartet ihn nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Die Polizeiinspektion Trier weist in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass auch in Zukunft – zum Schutz aller Verkehrsteilnehmer – ein besonderer Schwerpunkt der Verkehrssicherheitsarbeit auf die Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit von Fahrzeugführern jeder Art gelegt wird!

Vorheriger Artikel++ Trier aktuell: Brennendes Kirschkern-Kissen verursacht Küchenbrand ++
Nächster Artikel++ lokalo.de Blitzerservice am Dienstag Hier gibt es heute Kontrollen ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.