Rettungsnachwuchs on tour: Schillinger Bambini-Feuerwehr erkundet die Tierwelt im Zoo

0
Foto: Feuerwehr Schillingen

SCHILLINGEN/NEUWIED. Am Samstag, den 18.09.2021 machte sich die Bambini-Feuerwehr Schillingen mit 13 Kindern auf den Weg nach Neuwied in den dortigen Zoo.

Der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz richtet jährlich einen Bambini-Feuerwehr Erlebnistag aus. „Wir konnten nun mit unserer vor knapp einem Jahr neu gegründeten Kinderfeuerwehr erstmals daran teilnehmen“, erklärt Sven Philippi, Leiter der Schillinger Bambinis.

Michael Klein vom Landesfeuerwehrverband und Staatssekretär Randolf Stich nahmen die Bambini-Wehren am Zoo in Empfang. Nach der Begrüßung und mit einem kleinen Geschenk- und Lunch-Paket ausgestattet, starteten die Schillinger Bambinis ihre Erkundung durch den Zoo. Knapp 1.800 Tiere gibt es im Zoo Neuwied zu entdecken.

„Die Kids hatten sichtlich viel Spaß während des Ausflugs“, berichtet Philippi. „Aber gemeinschaftlich wurde auch viel gelernt, erklärt Philippi. „Zu diesem Zweck gab es im Zoo einige Stationen mit Rätseln“. Mit erschöpften Bambinis endete der Ausflug gegen 17:30 Uhr wieder in Schillingen.

Die Bambini-Erlebnistage sind tolle Veranstaltungen, um den Bambinis regelmäßig etwas Besonderes zu bieten“, resümiert Philippi und ist sich sicher, auch bei den nächsten Erlebnistagen mit seiner Bambini-Truppe dabei zu sein.

Vorheriger ArtikelMal wieder zu schnell, zu dicht, zu schwer: Polizei stoppt bekannten Luxemburger Holztransporter
Nächster ArtikelBetonmischer bleibt an Brücke hängen: Fahrer macht sich aus dem Staub

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.