Informationsnachmittag am Trierer Friedrich-Wilhelm-Gymnasium (FWG)

0
Foto: FWG

TRIER. Zum Informationsnachmittag am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium lädt dieses am 5. November 2021 alle Viertklässlerinnen und Viertklässler der Grundschulen mit ihren Müttern oder Vätern herzlich ein.

Dabei werden in drei verschiedenen Zeitfenstern zwischen 14:00 und 18:00 Uhr in der Mehrzweckhalle den Eltern das Bildungskonzept des Gymnasiums vorgestellt und Einblicke ins Schulleben vermittelt, während die Kinder auf einem ersten Rundgang durch das Haus begleitet werden.

In der Führung lernen die Schülerinnen und Schüler die Arbeit in den unterschiedlichen Fächern kennen und können selbst an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen.

Wegen der aktuellen Hygienebestimmungen bittet die Schule darum, dass nur ein Elternteil das Kind begleitet. Sie können sich mit Ihrem Kind für ein Zeitfenster (14:00 – 15:00 Uhr, 15:30 – 16:30 Uhr oder 17:00 – 18:00 Uhr) auf unserer Homepage (www.fwg-trier.com) zum Informationsnachmittag anmelden.

Um allen Gästen einen sicheren Besuch zu ermöglichen, wird darauf hingewiesen, dass auf dem Schulgelände Masken getragen werden müssen und die 3-G-Regel gilt.

Vorheriger Artikel„Uns inhaltlich und personell prüfen“ – so reagiert Julia Klöckner (CDU) auf Ampel-Sondierungen
Nächster ArtikelNachbarn werden zu Schutzengeln: Bewusstloser 41-Jähriger aus verrauchter Wohnung gerettet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.