++ Idar-Oberstein: Mann in Tankstelle getötet – Polizei fahndet mit Großaufgebot nach Täter ++

0
Foto: Polizei

IDAR-OBERSTEIN. Ein großes Aufgebot an uniformierten und zivilen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten fahndet derzeit nach einem Mann, der am späten Samstagabend in der Aral-Tankstelle in der Hauptstraße in Idar-Oberstein einen Mann getötet haben soll.

Vorangegangen war gegen 21.20 Uhr ein Wortgefecht zwischen dem Flüchtigen und einem Angestellten der Tankstelle. Derzeit dürfte der Täter im Stadtgebiet Idar-Oberstein zu Fuß unterwegs sein. Der Mann ist bekleidet mit einer dunklen Hose und einem weißen T-Shirt. Er ist mit einer Pistole bewaffnet. Das Foto zeigt den Mann.

Das Foto zeigt den mutmaßlichen Täter

Die Polizei bittet die Bevölkerung im gesamten Stadtgebiet keine Anhalter mit zu nehmen. Verdächtige Personen sollen sofort der Polizei gemeldet werden. Sprechen Sie den Mann nicht an und nähern Sie sich ihm unter gar keinen Umständen, sondern wählen sie bitte sofort den Notruf. Personen, die den Mann erkennen, werden gebeten, sich umgehend mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelKandidatinnen für nächste Deutsche Weinkönigin stehen fest: Marie Jostock qualifizert!
Nächster ArtikelTankstellen-Mord in Idar-Oberstein: Fahndung läuft weiter – neue Täter-Fotos

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.