Trainingsauftakt am Moselstadion – Eintracht Trier startet in die Saisonvorbereitung

0
Eingang Trierer Moselstadion; Foto: Lokalo.de (se)

Nach langer Pause rollt der Ball wieder am Moselstadion. Am heutigen Montagabend, den 21. Juni bitten Cheftrainer Josef Cinar und Trainer „Faz“ Kuduzovic ihre Mannschaft erstmals wieder zum gemeinsamen Mannschaftstraining. Geplant ist der Saisonauftakt derzeit für das Wochenende vom 14./15. August. Bis dahin bestreitet der SVE ein buntes Testspielprogramm und den Rheinlandpokal, der noch aus der vergangener Spielzeit ausgespielt wird. Den Auftakt macht das Testspiel am 26.06. bei Racing Luxemburg.

Der aktuelle Fahrplan im Überblick:

Montag, 21.06.2021 18:00 Uhr: Trainingsauftakt am Moselstadiongelände Samstag, 26.06: Racing Luxemburg in Luxemburg
Samstag, 03.07: Jeneusse Esch in Esch
Sonntag, 04.07 14:00 Uhr: SG Daleiden in Arzfeld
Samstag,10.07: Schott Mainz in Mainz
Sonntag, 11.07: mögliches Achtelfinale Rheinlandpokal
Mittwoch,14.07: mögliches Viertelfinale Rheinlandpokal
Samstag,17.07 14:00 Uhr: Union Petange in Trier
Sonntag, 18.07: mögliches Halbfinale Rheinlandpokal
Mittwoch, 21.07 19:30 Uhr: US Mondorf in Trier
Samstag, 24.07: mögliches Finale Rheinlandpokal
Samstag, 24.07 15:00 Uhr: Fola Esch in Trier
Mittwoch, 28.07, 19:00 Uhr: SV Elversberg in Elversberg
Freitag, 30.07 19:00 Uhr: Hertha Wiesbach in Wiesbach
Samstag, 31.07: SG Hochwald Zerf in Zerf
Samstag, 07.08 14:00 Uhr: Röchling Völklingen in Völklingen 14./15.8.2021: Saisonauftakt

Änderungen und/oder Ergänzungen, beispielsweise zu den genauen Spielorten und Zeiten, werden kurzfristig veröffentlicht. Die vereinbarten Spiele können nur dann durchgeführt werden, wenn Fußballspiele mit Wettkampfcharakter gemäß den jeweils geltenden Verordnungen möglich sind.

Ob Zuschauer zu den Testspielen zugelassen werden können, entscheidet der gastgebende Verein auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen sowie der Umsetzbarkeit der Hygieneauflagen.

Vorheriger ArtikelRegion: Zum „Prime-Day“ – Amazon-Mitarbeiter legen Arbeit nieder
Nächster ArtikelEhrung für Jean-Claude Juncker – Trierer Jahrestagung der Paneuropa-Union beendet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.