++ Inzidenz nur noch 20,7 – neueste Corona-Zahlen aus dem Saarland ++

0
Die Schnelltest-Infrastruktur soll in Rheinland-Pfalz vorerst bestehen bleiben. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Symbolbild

BERLIN/SAARBRÜCKEN. Im Saarland ist die Inzidenz der Corona-Neuinfektionen erneut leicht gesunken. Sie lag am Montag bei 20,7 nach 21,2 am Sonntag, wie aus Daten des Robert Koch-Instituts (Stand 3.12 Uhr) hervorgeht. Der Wert erfasst die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen.

Innerhalb von 24 Stunden wurden im Saarland 8 neue Corona-Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall registriert. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 lag damit bei 1017. 16 Patienten wurden laut Divi-Register (Stand 7.19 Uhr) am Montag wegen Covid-19 auf Intensivstationen in Saarland behandelt. (dpa)

Vorheriger ArtikelStaatssekretär Manz (Grüne): Photovoltaik-Leistung soll verdreifacht werden
Nächster ArtikelFalsch abgebogen – Betrunkener knattert mit Auto durch Grünstreifen in der Südallee!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.