Reinsfeld: Frei laufender Hund beißt älteren Herrn – Hundehalter wird laut!

0
Polizeifahrzeug im Einsatz
Foto: dpa-Archiv

REINSFELD. Wie die Polizei Trier mitteilt, befand sich am gestrigen Freitag, 14.05.2021, ein Mann aus Reinsfeld mit seiner Frau gegen 18.15 Uhr an der Grünschnittdeponie in Reinsfeld.

Als er seine Grünabfälle ablieferte, kamen 2 Hunde auf ihn zu. Einer der Hunde biss ihm unvermittelt in seine Wade, wodurch der Mann eine leichte Verletzung erlitt. Es habe sich um einen kleinen weißen Hund und um einen grau-schwarzen Mischling gehandelt.

Der Hundehalter sei ebenfalls mit seiner Frau vor Ort und hatte ein 4-5 jähriges Kind dabei. Der Hundehalter gab sich nicht zu erkennen und wurde zudem noch laut. Dieser habe einen schwarzen Pkw , evtl. Citroen, mit dem Kennzeichenfragment TR-GE ??? mitgeführt.

Wer kann sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt oder den mitgeführten Hunden, bzw. dem Fahrzeug machen ? Zeugen melden sich bei der PI Hermeskeil, Tel. 06503/9151-0, oder unter E-Mail pihermeskeil@polizei.rlp.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.