Biker bei Osterfahrt zu schnell: Beifahrerin stürzt von Motorrad

0
Foto: dpa

ALZEY. Eine Sozia ist am Ostersonntag während der Fahrt von einem Motorrad gefallen, das laut Polizei zu schnell unterwegs war.

Der 39 Jahre alte Fahrer sei mit überhöhter Geschwindigkeit auf der L401 von Alzey in Richtung Mauchenheim unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Zwischen der Anschlussstelle Freimersheim der A63 und der Einmündung nach Mauchenheim verlor die Sozia demnach auf grader Strecke den Halt und fiel vom Motorrad.

Bei Eintreffen der Polizei und der Rettungskräfte war sie ansprechbar und sagte, sie habe nur leichte Verletzungen erlitten. Sie wurde vorsorglich per Rettungshubschrauber zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.