Rheinland-Pfalz: Frau kommt bei Brand in Wohnhaus ums Leben

0
Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild

MAINZ. Eine Frau ist bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Budenheim (Landkreis Mainz-Bingen) ums Leben gekommen.

Drei Bewohner konnten in der Nacht zu Donnerstag aus dem brennenden Gebäude gerettet worden, wie die Feuerwehr mitteilte. Einer von ihnen wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Eine Frau starb noch im Wohnhaus. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt.

Vorheriger ArtikelWetter: Frühlingshafte Temperaturen – auch Schnee und Graupel möglich!
Nächster ArtikelAuswärtsniederlage in Tübingen – Gladiators verlieren bei den Tigers mit 63:75.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.