Auf geht’s: Friseursalons, Baumärkte und Zoos öffnen wieder

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER/MAINZ. Am heutigen Montag werden in Rheinland-Pfalz einige Corona-Maßnahmen wieder gelockert.

Neben Friseuren dürfen auch Blumenläden, Fahrschulen, Fußpflege und Tierparks öffnen. Garten- und Baumärkte dürfen ein «gartencenter-typisches Sortiment» verkaufen, aber nur draußen. Einzelunterricht in Musikschulen ist auch wieder möglich – außer Gesang und das Spielen auf Blasinstrumenten. Bestellte Ware kann nicht mehr nur abgeholt, sondern – unter strengen Auflagen – auch im Geschäft anprobiert werden. Beim «Termin-Shopping» darf aber immer nur ein Hausstand das Geschäft betreten.

Passend zu den Öffnungen werden auch Vertreterinnen der Landesregierung an Terminen teilnehmen. So besucht Familien- und Umweltministerin Anne Spiegel (Grüne) den Zoo Landau (13.15 Uhr) und Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt (FDP) ein Gartencenter in Bad Kreuznach (14 Uhr).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.