Blinde Zerstörungswut: Pkw in Wittlich zum zweiten Mal zerkratzt

0
Foto: dpa-Archiv

WITTLICH. Wie die Polizei in Wittlich mitteilt, wurde im Zeitraum vom Montag, 04.01.2021, 14.00 Uhr bis Dienstag, 05.01.2020, 14.00 Uhr, ein Pkw in der Breslauer Straße in Wittlich am Straßenrand vor dem Anwesen mit der Hausnummer 18 abgestellt.

Als die Eigentümerin zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, wies ihr Pkw zwei Kratzer an der Beifahrerseite auf. Bereits vor vier Wochen wurde dieser Pkw im Bereich der Beifahrerseite durch unbekannte Täter/-in zerkratzt.

Die oder der unbekannte Täter/-in benutzte vermutlich einen spitzen Gegenstand, um am Fahrzeug Schaden zu verursachen. Der Schaden am Fahrzeug dürfte sich wiederholt auf mehrere hundert Euro belaufen.

Verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Tat mögen der Polizeiinspektion Wittlich unter der Rufnummer 06571 / 926 – 0, per Mail an piwittlich@polizei.rlp.de oder per Fax an die Nummer 06571-926-150 mitgeteilt werden.

Vorheriger ArtikelGeschäfte, Schulen, Sport und Kultur: Luxemburg will Corona-Regeln lockern
Nächster ArtikelDigitaler Neujahrsempfang von Malu Dreyer: Mit Innovation und Durchhaltewillen ins neue Jahr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.