Richtig gemein: Frau klaut vollen Einkaufskorb von älterem Herrn

0
Foto: dpa-Archiv

SIESBACH/KREIS BIRKENFELD. Am Donnerstag, 10.12.2020, ereignete sich gegen 17.46 Uhr ein Diebstahl an der Bushaltestelle am Gemeinschaftshaus in Siesbach im Landkreis Birkenfeld.

Der 86 jährige Geschädigte stellte nach Verlassen des Busses seinen Einkaufskorb auf der dortigen Bank ab und begab sich zu seiner Wohnanschrift ca. 100 Meter entfernt, um eine Sackkarre zu holen, da der Einkauf für ihn zu schwer war.

Als er mit der Sackkarre wenige Minuten später zurückkam, waren der Korb und ein darauf liegendes Kuvert mit diversen Dokumenten verschwunden.

Eine Zeugin hat beobachtet, dass eine jüngere, adrett gekleidete Frau mit mittelbraunen, hochgesteckten Haaren in einem hellen, evtl. silber/grauen Pkw den Einkaufskorb in ihr Fahrzeug lud.

Der gesamte Sachverhalt wurde am Donnerstagabend bereits in Facebook emotional dargestellt. Weitere mögliche Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Birkenfeld unter der Telefon-Nr.: 06782/991-0 in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.