Schweich: Polizist bemerkt Kurioses – Mann fährt seit 40 Jahren ohne Führerschein

0
Oliver Berg

Einem aufmerksamen Polizeibeamten ist es zu verdanken, dass ein Mann auffiel, der seit über 40 Jahren mit dem Auto unterwegs war, ohne einen Führerschein zu besitzen.

Der 67- jährige legte bei der Polizeiinspektion Schweich einen gefälschten Mängelbericht vor, mit dem er vortäuschen wollte, dass er seinen Führerschein bei einer anderen Polizeidienststelle vorgezeigt habe. Als die Fälschung auffiel, gab er zu, mehr als 40 Jahre ohne Führerschein unterwegs zu sein.

Zudem sei er seit mehreren Jahren als Auslieferungsfahrer tätig. In erwarten nun mehrere Strafverfahren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.