Andachten im Trierer Dom: Mit „Musik und Wort“ auf Weihnachten einstimmen

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Den Advent besinnlich begehen: Auch in diesem Jahr veranstaltet die Dommusik im Trierer Dom an allen vier Adventssamstagen die Andachten „Musik und Wort“.

Wegen der auf 200 Personen begrenzten Teilnehmerzahl für Gottesdienste im Dom finden die Veranstaltungen am 28. November, 5., 12. und 19. Dezember jeweils zweimal statt: um 16 und 18 Uhr. Unter Einhaltung des bistumsweiten Schutzkonzepts gestalten fünfköpfige Vokalensembles aus den Chören der Dommusik die Andachten adventlich. Die Leitung haben Domkapellmeister Thomas Kiefer und Assistent Timo Uhrig; Domorganist Josef Still spielt an der Orgel. In ihren Wortbeiträgen stellen die Domvikare Tim Sturm, Matthias Struth, Marco Weber und Michael Keller die adventlichen Themen Trost, Hoffnung, Wachsamkeit und Freude in den Kontext der aktuellen Krisensituation.

Der Eintritt ist frei. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich unter www.dommusik-trier.de.
(red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.