Erdbeer-Diebe in der Eifel : Kiloweise vom Feld geklaut

1
Symbolbild

HORATH. Die Obsternte als Beute: Diebe haben zwischen 20 und 40 Kilogramm Erdbeeren von einem Feld bei Horath im Landkreis Bernkastel-Wittlich gestohlen.

Die Täter kletterten über das umzäunte Gelände und pflückten die Früchte, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dann flüchteten sie mit einem Fahrzeug. Bei dem Diebstahl, der zwischen Dienstag und Mittwoch stattgefunden hatte, entstand ein Schaden von knapp 300 Euro.

Bereits Ende Mai hatten Unbekannte am gleichen Feld etwa 50 Kilogramm Erdbeeren gestohlen. Das Motiv sei völlig unklar. «Viel Kuchen machen», sagte ein Polizeisprecher.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.