++ Lediglich zwei neue Corona-Infektionen in Rheinland-Pfalz ++

1
Foto: dpa-Archiv

MAINZ. Die Gesundheitsämter in Rheinland-Pfalz haben erneut nur zwei neue Corona-Infektionen gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle stieg von Montag auf Dienstag auf 6596 (Stand 10.00 Uhr), wie das Gesundheitsministerium in Mainz mitteilte. Die Zahl der Todesfälle seit Beginn der Pandemie Ende Februar blieb bei 228.

Die meisten Todesfälle gab es mit 26 in der Stadt Mainz, gefolgt vom benachbarten Kreis Mainz-Bingen (25) und dem Westerwaldkreis (21). Im Bundesland gebe es nun 6077 genesene Fälle, teilte das Ministerium mit. 291 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Eine Übersicht über Corona-Fallzahlen in den einzelnen Landkreisen und Städten in Rheinland-Pfalz findet ihr hier.

1 KOMMENTAR

  1. Zwei neue Fälle!!! Aber die Einschränkungen bleiben bestehen. Diese Regierung besteht aus I……!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.