Region: Viel Sonne – aber auch Gewitter

0

REGION. Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland sollten in dieser Woche den Regenschirm griffbereit halten: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet zwar mit Temperaturen bis zu 34 Grad, aber auch vereinzelt mit Schauern und Gewittern.

«Dort, wo die auftreten, wird es runterkommen», sagte ein DWD-Meteorologe am Montagmorgen. Es sei schwierig, die Gewitter lokal einzugrenzen. Ansonsten gebe es viel Sonne.

Am Dienstag könnten im Hunsrück und in der Eifel Gewitter aufziehen, hieß es. Größtenteils bleibe es aber trocken. Am Mittwoch sinkt der DWD-Prognose zufolge das Gewitterrisiko und es bleibt trocken.

Vorheriger Artikel++ Lokalo Service am Montag – Die besten Mittagstisch-Angebote der Stadt ++
Nächster ArtikelFischsterben in der Vulkaneifel gibt Rätsel auf

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.