Mann überschlägt sich mit Traktor: Tödlicher Arbeitsunfall in Schoden

0
Symbolbild "Polizeiabsperrung". Foto: Polizei RLP

SCHODEN. Am heutigen Dienstag, den 06.08.2019, kam es gegen 20:00 Uhr zu einem tödlichen Arbeitsunfall in Schoden (Landkreis Trier-Saarburg), Nähe Geisberghaus. Bei Mulcharbeiten kippte ein fahrender Traktor aus bisher ungeklärter Ursache zur Seite und überschlug sich.

Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der 56-jährige Fahrer an der Unfallstelle. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Schoden, Ockfen, Beurig und Saarburg, ein Notarzt, das DRK Saarburg und die Polizei Saarburg. Ein Gutachter wurde hinzugezogen. Die Klärung der genauen Umstände bedarf weiterer polizeilicher Ermittlungen. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Saarburg, Tel. 06581/9155-0 zu melden.

Vorheriger Artikel23-Jähriger schlägt mit Axt auf Parkbank ein – und landet im Gefängnis
Nächster ArtikelLokalo Blitzerservice am MITTWOCH: HIER gibt es heute Kontrollen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.