BMW-Fahrer ohne Hemmungen – Harakiri-Fahrt auf der Bitburger sorgt für Gefahr

0
Symbolbild // dpa

Bildquelle: lokalo

Am gestrigen Samstagabend, 3. August, gegen 21.45 Uhr, befuhr ein weißer 5er BMW mit Limburger Kennzeichen die B51 in Fahrtrichtung A60.

In Höhe der Abfahrt Bitburg-Zentrum setzte dieser mit überhöhter Geschwindigkeit trotz Gegenverkehrs zum Überholen an. Zeugen zufolge musste mindestens ein entgegenkommendes Fahrzeug ausweichen, um eine Kollision zu verhindern.

Weitere Zeugen oder Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bitburg zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.